Jedes eBike benötigt regelmäßig ein Software Update um frühzeitig Fehler erkennen zu können oder um den Funktionsumfang zu erweitern.

Durchführung des Updates

Dabei wird mittels einer Herstellersoftware und eines speziellen Datenkabels der interne Speicher des Steuergeräts mit neuen Funktionen oder Verbesserungen beschrieben. Die Hersteller empfehlen regelmäßige Updates, da in diesem Zuge ebenfalls Fehler ausgelesen werden können. Dabei ist es möglich Probleme, beispielsweise mit dem Akku, frühzeitig zu erkennen.

Je nach Hersteller sind die Update-Intervalle unterschiedlich, können aber mit einer unserer Inspektionen verbunden werden (Empfehlung: einmal im Jahr). Der Preis für solch ein Software Update beträgt 20,00 € und dauert circa 30 Minuten.

Bei eMountainbikes ist ein Update zusammen mit einem Gabelservice zu empfehlen um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten.

 

Für welche Hersteller ist ein Software Update verfügbar?

Es ist uns möglich, für fast alle namenhaften Hersteller (BOSCH, Shimano Steps, Yamaha (sobald verfügbar), BionX, Prophete, Ansmann etc.), das passende Update in Ihr eBike einzuspielen, bei älteren oder wenig verbreiteten Systemen entscheidet aber der Einzelfall.